Vortragsreihe Hochbaukultur aus Deutschland 2019

Hochbaukultur aus DeutschlandAnhand aus­ge­wählter und preis­ge­krön­ter Hoch­bau­ten wird das Ent­wer­fen und Kon­stru­ieren von Trag­wer­ken durch die Ingenieure vorgestellt sowie die Philo­sophie, Arbeitsweise und Umgang mit den Heraus­for­derun­gen bei ihrer Umsetzung.

Eine Vortragsreihe des Instituts für Bauingenieurwesen im Rahmen des Kolloquiums Konstruktiver Ingenieurbau, organisiert von den Fachgebieten:

Entwerfen und Konstruieren — Verbundstrukturen
Entwerfen und Konstruieren — Massivbau
Entwerfen und Konstruieren — Stahlbau

Jeweils Dienstags, ab 18.00 Uhr,
Gebäude 13b, Hörsaal A, TU Berlin,
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin

23.04.19
Tragwerksinnovationen in Zeiten wirtschaftlicher Hochphasen
Dr.-Ing. Jan Mittelstädt
Knippers Helbig, Berlin

07.05.19
…technisch unmöglich!? – innovatives Bauen im Denkmal
Dipl.-Ing. Mike Detzner
BENNERT GmbH, Unterschleißheim

21.05.19
Karl Bernhard (1859 – 1937) – Ein Berliner Baumeister
Prof. Cengiz Dicleli
Hochschule Konstanz

04.06.19
Leicht und elegant – zwei Dächer für die älteste Kulturstätte der Menschheit
Prof. Karen Eisenloffel, M.Sc.
EiSat GmbH, Berlin und BTU Cottbus

18.06.19
Einfach nur Beton – der Tragwerksplaner als Gestalter
Dipl.-Ing. Andreas Schulz
PICHLER Ingenieure, Berlin

02.07.19
Zum Tragswerksentwurf bei Sporthallen
Prof. Dr.-Ing. Michael Staffa
ifb frohloff staffa kühl ecker, Berlin

Die Veranstaltungen sind kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Flyer: Hochbaukultur in Deutschland 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.